Unsere Schule

Die Grundschule Hentern-Lampaden ist stets eine dislozierte Grundschule gewesen, das heißt, eine Grundschule mit zwei Schulstandorten - Hentern und Lampaden. Diese Dislozierung wurde zum Schuljahr 2015/16 aufgehoben, wodurch nun alle Kinder in Hentern unterrichtet werden.

 

Zur Zeit besuchen 50 Kinder unsere Schule, welche im Schuljahr 16/17 aus einer kombinierten ersten und zweiten, einer dritten und einer vierten Klasse besteht.

Die Schüler kommen aus den folgenden umliegenden Ortschaften:

Hentern, Zerf, Baldringen, Steinbachweiher, Paschel, Schömerich und Lampaden.

Schulträger der Schule ist die Verbandsgemeinde Kell am See.

Wichtig!

 

Bitte melden Sie ihr Kind im Krankheitsfall noch vor Schulbeginn telefonisch (persönlich oder per Anrufbeantworter) ab.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Grundschule Hentern - Lampaden